Einrichtungsleitung

Als Medizinische Schreibkraft mit Alpha-Med im Einsatz

In Krankenhäusern, Kliniken und Praxen von Ärzt:innen bist du als Medizinische Schreibkraft das unsichtbare Rückgrat, das für eine reibungslose Organisation und geregelte Abläufe sorgt. Du bist die Person, die hinter den Kulissen arbeitet, medizinische Diktate verfasst, Termine koordiniert, Rechnungen erstellt und alle wichtigen Patient:innendaten pflegt.

Von Diktaten zu Diagnosen: Dein Arbeitsalltag als Medizinische Schreibkraft

Als Medizinische Schreibkraft bist du die Schnittstelle zwischen dem medizinischen Fachpersonal und der Verwaltung. Du arbeitest eng mit Ärzt:innen, Pflegepersonal und anderen medizinischen Fachkräften zusammen, um sicherzustellen, dass alle Informationen sachgerecht und präzise dokumentiert werden. Ob am Empfang von Arztpraxen, in einem Krankenhaus oder in anderen medizinischen Einrichtungen – zu deinen täglichen Aufgaben gehört insbesondere die Dokumentation von Patient:innendaten. Dafür beherrschst du die medizinische Fachsprache fließend und verfasst medizinische Briefe nach Diktat. 

Das Abtippen von Diktaten ist jedoch nur eine deiner Aufgaben. Du hast als medizinische Schreibkraft vielfältige Tätigkeiten. Häufig übernimmst du auch administrative Aufgaben, bist für den Ein- und Ausgang von Post zuständig oder koordinierst Termine für Vorgesetzte und Mitarbeitende. Generell sorgst du dafür, dass die einzelnen Abläufe in medizinischen Einrichtungen wie am Schnürchen laufen. 

Auch der regelmäßige Austausch mit Versicherungsträgern und anderen Einrichtungen liegt in deinen Händen. Es ist deine Aufgabe, dass alle Patient:inneninformationen korrekt und vollständig digitalisiert und an die entsprechende Stelle weitergeleitet werden. Das Pflegen von Datenbeständen und Archivieren von medizinischen Diktaten, Berichten und Unterlagen gehören ebenso in deinen Zuständigkeitsbereich.

Als medizinische Schreibkraft bist du nicht nur textsicher, sondern kannst auch hervorragend mit Zahlen umgehen. Kaufmännische Tätigkeiten wie das Erstellen von Quartalsabrechnungen und Abwickeln von Zahlungsvorgängen fallen ebenfalls in deinen Aufgabenbereich.

Medizinische Schreibkraft in Zeitarbeit: Profitiere von flexiblen Arbeitszeitmodellen und mehr

Du bist ausgebildete medizinische Schreibkraft und suchst nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Wir von Alpha-Med vermitteln bundesweit Fachkräfte aus der Pflege und dem Gesundheitswesen. Dabei legen wir größten Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre, bei der du als Mensch mit deinen Bedürfnissen und Wünschen im Vordergrund stehst. 

Egal, ob du eine Arbeitsstelle in Teil- oder Vollzeit suchst, ob du in der Nähe deines Wohnortes bleiben möchtest oder gezielt nach einem Job mit Reisemöglichkeiten suchst – wir finden die geeignete Stelle für dich. Unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle ermöglichen es dir, deinen Arbeitsalltag perfekt an deine derzeitige Lebenssituation anzupassen. Teile uns in einem ersten Gespräch einfach mit, wie du dir deinen Traumjob vorstellst und wir geben unser Bestes, dir deine Wünsche zu erfüllen.

Es ist unser Anliegen, dass du dich jederzeit rundum in deinem Job wohlfühlst. Dazu gehören natürlich auch eine faire Bezahlung und viele weitere attraktive Benefits, die dir deine Arbeit versüßen. Unsere Medizinischen Schreibkräfte freuen sich über folgende Boni:

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag für einen zukunftssicheren Job
  • Bezahlung von Überstunden sowie Zuschläge für Sonn- und Feiertage
  • Fahrtkostenerstattung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • attraktive Mitarbeiter:innenrabatte 

Ganz gleich, ob du frisch aus der Weiterbildung als Medizinische Schreibkraft kommst oder schon einige Jahre Berufserfahrung hast — bei Alpha-Med findest du den passenden Arbeitsplatz. Lass dich von unseren freundlichen Mitarbeiter:innen beraten und starte schon bald in deinen Traumjob!

Auf der Suche nach offenen Stellen als Medizinische Schreibkraft? Finde bundesweit Jobs und profitiere von den Vorteilen der Zeitarbeit!

Schritt für Schritt zu deinem Traumjob. So geht’s:

Noch immer auf der Suche nach der passenden Arbeitsstelle? Wir finden deinen Traumjob! Unsere Mitarbeiter:innen beraten dich gerne.

Vor dem Start bei Alpha-Med: Weiterbildung zur medizinischen Schreibkraft

Aus- und Weiterbildung zur Medizinische Schreibkraft

Weiterbildung als Medizinische Schreibkraft

Du arbeitest bereits im Gesundheitssektor, aber möchtest nicht mehr direkt mit Patient:innen arbeiten? Dann ist eine Weiterbildung zur medizinischen Schreibkraft das Richtige für dich! In der Regel dauert die Weiterbildung zwei bis sechs Monate. Die Dauer hängt davon ab, ob du dich für eine Ausbildung in Teilzeit oder Vollzeit entscheidest. 

Es gibt zahlreiche Anbieter, die eine Weiterbildung zur Medizinischen Schreibkraft anbieten – entweder im Präsenzunterricht an einer Berufsschule oder als Fernstudium. Letzteres eignet sich besonders für Personen, die neben der Weiterbildung arbeiten und sich ihre Zeit flexibel einteilen möchten.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung kannst du deutschlandweit in Arztpraxen, Kliniken, Gesundheitszentren oder anderen medizinischen Einrichtungen arbeiten.

Das lernst du in der Ausbildung als Medizinische Schreibkraft

In der Ausbildung zur medizinischen Schreibkraft lernst du, medizinisches Fachvokabular und Abkürzungen zu verstehen und korrekt zu verwenden. Dein medizinisches Fachwissen wird geschult, damit du ärztliche Berichte, Gutachten und andere medizinische Dokumente schreiben kannst.

Auch der Bereich Datenschutz und medizinische Dokumentation spielen eine große Rolle. Hierbei lernst du, wie vertrauliche medizinische Informationen verarbeitet und gespeichert werden. Dazu gehört ebenso der Umgang mit spezieller Software, die zur Dokumentation und Verwaltung von Patient:innendaten genutzt wird.

Die Ausbildungsinhalte variieren je nach Anbieter. Weitere allgemeine Lerninhalte in der Weiterbildung sind:

  • Physiologie und Anatomie
  • Kommunikation und Dokumentation im Gesundheitswesen
  • Abrechnungen
  • Medizinisches Schreibtraining
  • Qualitätsmanagement

Das solltest du für die Weiterbildung mitbringen

Um zu einer Weiterbildung als Medizinische Schreibkraft zugelassen zu werden, benötigst du in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung als medizinische:r Fachangestellte:r, Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. -schwester oder eine vergleichbare medizinische Ausbildung. Auch Personen, die über eine technische oder kaufmännische Ausbildung verfügen (Technische Assistent:innen oder Bürokaufleute) können an dieser Weiterbildung teilnehmen.

Neben den formalen Voraussetzungen solltest du außerdem gewisse persönliche Eigenschaften und Fähigkeiten mitbringen: 

  • Eine sorgfältige Arbeitsweise
  • Verständnis für medizinische Fachbegriffe und Zusammenhänge
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Computern und Software
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Respektvoller Umgang mit Patient:innen und sensiblen Daten

Du hast deine Ausbildung zur Medizinischen Schreibkraft bereits in der Tasche und bist bereit für eine neue berufliche Herausforderung? Dann werde Teil der Alpha-Med-Familie und finde mit uns deinen Traumjob!