Hygienefachkräfte

Hygienefachkräfte bundesweit mit Alpha-Med im Einsatz

Als Hygienefachkraft beugst du die Ausbreitung von Krankheiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen medizinischen Einrichtungen vor. Damit gibst du Patient:innen sowie Mitarbeitenden ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. 

Hygienefachkraft – eine wichtige Kontrollinstanz in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen 

Hygienefachkräfte sind im Gesundheitswesen unverzichtbar. Ihre Aufgabe ist es, für die Einhaltung gesetzlicher Hygienestandards zu sorgen und damit das Risiko nosokomialer Infektionen in Krankenhäusern, Kliniken sowie pflegerischen und ambulanten Einrichtungen zu minimieren. Als Hygienefachkraft arbeitest du eng mit hygienebeauftragten Ärzt:innen  und dem gesamten medizinischen und pflegerischen Personal zusammen. Neben der Einhaltung allgemeiner Hygiene überwachst du ebenso baulich-technische Aspekte der Krankenhaushygiene. Du führst regelmäßige Begehungen aller Räumlichkeiten durch, prüfst Arbeitsabläufe und -instrumente und dokumentierst alle auftretenden Infektionen. Des Weiteren erstellst du Hygiene- und Arbeitspläne für die Diagnostik, medizinische Behandlung sowie Pflege und berätst die Mitarbeitenden in der Einrichtung zu Hygienemaßnahmen.

Als ausgebildete Hygienefachkraft von Zeitarbeit profitieren

Wir von Alpha-Med sind ein Personaldienstleister in der Gesundheitsbranche und ermöglichen es dir, deutschlandweit flexibel in verschiedenen Einsatzbereichen und medizinischen Behandlungszentren zu arbeiten. Dabei ist uns besonders wichtig, dass du dich während deiner Einsätze als Hygienefachkraft rundum wohlfühlst. Eine gesunde Work-Life-Balance trägt dazu maßgeblich bei, die du bei Alpha-Med garantiert findest! Wir bieten verschiedene Arbeitszeitmodelle, damit du deine Wochenstunden an deine individuellen Bedürfnisse anpassen kannst – wähle einfach zwischen Vollzeit oder Teilzeit oder teile uns deine Wünsche mit. Mitsprache bei der Dienstplangestaltung und planbare freie Tage sowie flexibler Urlaub sind für uns selbstverständlich. 

Wie sieht es mit dem Lohn aus? Bei Alpha-Med erhältst du ein überdurchschnittliches Gehalt, weil wir deine Arbeit zu schätzen wissen. Außerdem profitierst du von weiteren Benefits wie:

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zuschläge für Überstunden sowie Sonn- und Feiertage
  • Fahrtkostenerstattung
  • attraktive Mitarbeiter:innenrabatte
  • und vieles mehr

Finde jetzt deinen Traumjob als Hygienefachkraft

Schritt für Schritt zu deinem Traumjob. So geht’s:

1

Deine Bewerbung

Wir stellen dir ein paar Fragen, um dich und deine Wünsche kennenzulernen. Anschließend meldet sich dein:e zuständige:r Personalberater:in bei dir.

2

Das Kennenlernen

Wir laden dich zu einem persönlichen Gespräch ein. Vor Ort oder telefonisch, wie es für dich am besten passt.

3

Der Start

Gemeinsam mit dir finden wir die passende Stelle für dich, damit du in deinem Traumjob loslegen kannst.

Egal, ob du erst eine frisch abgeschlossene Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung hast: Wir finden den passenden Job für dich – gemeinsam mit dir.

Lass dich direkt von uns beraten und vereinbare einen Termin für ein Gespräch. Wir rufen dich gerne zurück!

Vor deinem Start bei Alpha-Med – Einstieg für angehende Hygienefachkräfte

Um bei Alpha-Med mit deinem Traumjob als Hygienefachkraft loszulegen, musst du die entsprechende Fortbildung bereits erfolgreich absolviert haben. Auch wenn wir selbst keine Ausbildungsplätzeanbieten, zeigen wir dir gerne, welche Voraussetzungen es für die Weiterbildung gibt und was du dort lernst.

Hygienefachkraft Ausbildung

Weiterbildung zur Hygienefachkraft

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung und zweijähriger Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder Kinderkrankenpfleger:in kannst du die Fachweiterbildung zur Hygienefachkraft beginnen. Die Weiterbildung erfolgt meist berufsbegleitend und dauert zwei Jahre. Auch eine Weiterbildung in Vollzeit ist möglich, bei der sich die Ausbildungsdauer auf ein Jahr verkürzt. Insgesamt umfasst die Weiterbildung 750 Stunden theoretischen Unterricht und 30 Wochen Praktika in verschiedenen Bereichen.

Das lernst du in der Ausbildung

In deiner Ausbildung legst du den Grundstein für ein effektives Hygienemanagement. Du erlernst technische und bauliche Aspekte der Krankenhaushygiene, sozialwissenschaftliche Grundlagen und den sicheren Umgang mit Arzneimitteln. Die Epidemiologie von Infektionskrankheiten, der Umgang mit auftretenden Infektionen und die sozial- und betriebswirtschaftlichen Aspekte runden deine Ausbildung ab. 

Das solltest du für die Ausbildung mitbringen

Hygiene ist ein äußerst wichtiges Thema in der heutigen Zeit. Daher solltest du nicht nur Interesse an medizinischen Themen, sondern auch eine hohe Sorgfalt und Verantwortungsbereitschaft mitbringen. Teamfähigkeit ist ebenfalls gefragt, denn als Hygienefachkraft arbeitest du eng mit anderen medizinischen Fachkräften zusammen. Ein weiteres Plus ist, wenn du analytisch denken kannst und ein gutes Auge für die Optimierung von Abläufen und Standards hast. 

Weiterbildung abgeschlossen? Als staatlich anerkannte Hygienefachkraft bist du bereit für deinen Einsatz mit Alpha-Med. Wir freuen uns darauf, für dich als qualifizierte Fachkraft den richtigen Job zu finden!