Dialysepfleger

Dialysepfleger:in mit Alpha-Med im Einsatz

Eine Dialyse (Blutreinigung) verlängert das Leben von Patient:innen mit einem akuten oder chronischen Nierenleiden und hilft dabei, ihre Lebensqualität zu verbessern. Als Dialysefachkraft bist du mehr als nur Behandler:in und schaffst ein langfristiges  Vertrauensverhältnis zu deinen Patient:innen.

Behandlung und Betreuung von Dialysepatient:in

Die Nierenersatztherapie liegt in deinen Händen. Du übernimmst alle nötigen Vorbereitungen und betreust die Dialysepatient:innen während der Behandlung. Eine Blutwäsche dauert mehrere Stunden. In dieser Zeit prüfst du die Vitalzeichen der Behandelten und leistest ihnen seelischen Beistand. Du berätst Patient:innen und ihre Angehörigen und informierst ärztliches Fachpersonal und deine Kollegschaft bei Zwischenfällen. In Notfällen weißt du, was zu tun ist und handelst überlegt und unmittelbar. Die vollständige Dokumentation jeder durchgeführten Dialyse und eventuellen Komplikationen gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben. Zudem bist du für die Blutentnahme für Laborproben zuständig und prüfst in regelmäßigen Abständen alle Geräte und Materialien, die während der Dialyse eingesetzt werden. 

Als Dialysefachkraft arbeitest du in einer Klinik, einer Fachpraxis, einem Dialysezentrum oder direkt zu Hause bei deinen Patient:innen. 

Dialysepfleger:in in Zeitarbeit bei Alpha-Med

Du bist Dialysepfleger:in aus Leidenschaft und liebst es, mit Menschen zu arbeiten? Dann bist du bei Alpha-Med richtig! Als Personaldienstleister im Gesundheitswesen mit jahrelanger Erfahrung ist es unsere Passion, Menschen und Jobs zu verbinden. Wir vermitteln und überlassen bundesweit qualifizierte Dialysefachkräfte. Unsere Dialysepfleger:innen kommen in unterschiedlichen Einrichtungen zum Einsatz:

  • Dialysezentren
  • Facharztpraxen
  • Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken
  • Ambulante Pflegedienste
  • Einrichtungen der Kurzzeitpflege
  • Pflegestützpunkte

Wie wäre es, wenn du deinen Job perfekt an deine Lebenssituation und Bedürfnisse anpassen könntest? Ein klarer Vorteil von der Zeitarbeit bei Alpha-Med ist ein flexibler Arbeitseinsatz. Bei uns wählst du zwischen verschiedenen Arbeitszeitmodellen. Du entscheidest, ob du Vollzeit oder Teilzeit arbeitest und teilst uns deine Wünsche zur Schichtarbeit mit. Wir berücksichtigen deine Bedürfnisse. Egal, ob wohnortnaher Einsatz, ein Einsatz im Umkreis deiner Wahl oder in der Reisepflege – bei uns ist alles möglich. Wir finden den passenden Arbeitsort für dich!

Du wünschst dir Planungssicherheit? Bei Alpha-Med bestimmst du deinen Dienstplan mit und erlebst keine Überraschungen. Genieße deine Freizeit mit Urlaubsgeld und freu dich einmal im Jahr über Weihnachtsgeld. Neben diesen Benefits erwarten dich weitere attraktive Boni und ein überdurchschnittlich hohes Gehalt. Deine Arbeit ist wertvoll und verdient eine faire Entlohnung sowie Anerkennung! Deswegen sind Zuschläge für Sonn- und Feiertage, Nachtschichten und die Auszahlung von Überstunden für uns selbstverständlich.

Finde jetzt deinen Traumjob als Fachkrankenschwester bzw. Fachkrankenpfleger für Nephrologie

Lerne mit Alpha-Med die Vorzüge der Zeitarbeit kennen und lasse dich von unseren freundlichen Betreuer:innen in einem ersten Gespräch über deine Jobmöglichkeiten beraten. 

Schritt für Schritt zu deinem Traumjob. So geht’s:

Du hast deine Weiterbildung in der Dialysepflege erfolgreich absolviert und möchtest jetzt durchstarten? Oder suchst du eine neue berufliche Herausforderung? Mit Alpha-Med findest du garantiert die passende Stelle – egal, ob als Berufseinsteiger:in oder qualifizierte Fachkraft mit Berufserfahrung. 

Auf Jobsuche? Vereinbare gleich einen Kennenlerntermin mit unseren Berater:innen. Wir freuen uns auf dich!

Vor deinem Start bei Alpha-Med – Einstieg für angehende Dialysepfleger:in

Dialysepfleger Ausbildung

Weiterbildung zur Dialysefachkraft

Die Fachweiterbildung zur Dialysefachkraft richtet sich an fertig ausgebildetes Pflegepersonal. Sie ist vor allem für Krankenschwestern, Krankenpfleger, Arzthelfer:innen, aber auch für Altenpfleger:innen attraktiv. Meistens findet die Fortbildung berufsbegleitend im Blockunterricht statt und wird vom jeweiligen Arbeitgeber bezahlt. Die Dauer beträgt zwei Jahre.

Neben den Unterrichtseinheiten muss häufig noch ein Praktikum absolviert werden, um die Weiterbildung erfolgreich zu absolvieren. Zum Abschluss findet eine praktische und mündliche Prüfung statt, die bei erfolgreichem Bestehen mit einem Zertifikat des Bildungsinstituts und der Ärztekammer nachgewiesen wird.

Das lernst du in der Fachweiterbildung

Während der zweijährigen Fortbildung zur Fachkrankenpflegekraft für Nephrologie wechseln sich theoretische und praktische Unterrichtseinheiten ab. Du lernst, wie du eine Nierenersatztherapie richtig vorbereitest, durchführst und nachbereitest. Außerdem werden dir in der Theorie die Grundlagen der Krankheitslehre und Themen wie Hygiene, Pflege, Betriebswirtschaft und Qualitätssicherung nähergebracht. Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung zur Dialysefachkraft ist auch die psychosoziale Betreuung von Patient:innen. 

Während deiner Weiterbildung kannst du eine Spezialisierung festlegen. Zum Beispiel wählst du zwischen den Fachbereichen Nierentransplantation oder pädiatrische Nephrologie. 

Das solltest du mitbringen

Um die Fachweiterbildung für Nephrologie zu starten, musst du einige Voraussetzungen erfüllen. Du benötigst eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann oder als Medizinische:r Fachangestelle:r. In einem dieser Berufe solltest du mindestens drei Jahre Berufserfahrung haben. Zudem musst du bereits sechs Monate lang in der Dialyse tätig gewesen sein.

Folgende persönliche Eigenschaften sind für den Beruf wichtig: Verantwortungsbereitschaft, Eigenständigkeit, eine gute Kommunikationsfähigkeit und Empathie.

Nach deiner abgeschlossenen Weiterbildung als Fachkrankenpfleger:in für Nephrologie stehen dir bei Alpha-Med die Türen offen. Wir freuen uns darauf, für dich als qualifizierte Fachkraft den richtigen Job zu finden!