• Häufige Fragen zur Personalvermittlung
    Häufige Fragen zur Personalvermittlung
    Du hast Fragen zur Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister? Unsere FAQ helfen Dir!

Du suchst den Job, der zu deiner aktuellen Lebenssituation passt und bist dir noch nicht ganz sicher? Nachfolgend werde dir einige Fragen zur Personaldienstleistung beantwortet. Hast du jedoch weitere Fragen, kannst du uns jederzeit persönlich, per Mail oder telefonisch kontaktieren.

FAQ zur Personalvermittlung

FAQ zur Personalvermittlung

Du solltest in den jeweiligen Berufen eine mindestens einjährige bzw. dreijährige Ausbildung erfolgreich absolviert haben und die Anerkennung dazu besitzen. Gerne kannst du uns deine kompletten Bewerbungsunterlagen zukommen lassen und wir prüfen gemeinsam deine Einsatzmöglichkeiten.

Die maximale Einsatzdauer bei einem Kunden liegt bei 18 Monaten am Stück. Gerne sind wir hier für dich flexibel und können die Einsätze variabel nach deinen Wünschen gestalten.

In der Personaldienstleistung – besonders im medizinischen Bereich – bieten wir das, was in der Festanstellung geboten werden möchte. Work Life Balance und überdurchschnittliche Bezahlung sind hier nur zwei wesentliche Bestandteile.

Im Krankheitsfall wirst du weiterhin bezahlt, so wie du es auch aus der Festanstellung kennst. Arbeitsrechtlich bist du hier immer abgesichert. Selbstverständlich gehört es auch dazu, uns und deinem aktuellen Einsatzort Bescheid zu geben. Eine Krankmeldung benötigen wir jedoch ab dem ersten Krankheitstag.

Wenn du mal für einen kurzen Zeitraum keinen Einsatz haben solltest, wirst du weiterhin in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen. Keine Sorge – wir stehen hier hinter dir. In solchen Situationen haben wir Reglungen, ohne dass dir finanzielle Einbußen beim Verdienst entstehen.

Bei uns bekommst du bis zu 30 Tage Urlaub und bei unserem Work Life Balance Modell sogar mehr. Den Urlaub planst du sowohl mit deinem aktuellen Einsatzgeber und auch mit uns.

Der Urlaubsantrag sollte ca. 5 Wochen vor Beginn bei uns eingereicht werden, da wir so Möglichkeit haben mit den Einrichtungen zu Planen wie wir die Zeit überbrücken.

Ja, du bekommst einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach allen tariflichen und sozialversicherungspflichtigen Vorgaben.

Ja, wir zahlen auch Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld. Hier richten wir uns nach dem Tarif BAP für Zeitarbeit.

Deine berufliche und persönliche Entwicklung liegt uns am Herzen. Im Zuge eines Personalentwicklungsplans besprechen wir gerne mit dir deine individuellen Fortbildungen.

 

Es gehen keine Stunden verloren, da jeder Mitarbeiter ein Arbeitszeitkonto hat. Die angesammelten Stunden können entweder in Freizeit abgefeiert oder als Auszahlung abgerechnet werden.

Die Zulagen betragen für Sonntage (50 %),  Feiertage (100 %), Nachtschichten (25 %) und Mehrarbeit (25 %).
Dein Gehalt ist immer spätestens zum 15. Banktag des Monats auf deinem Konto. Einen Abschlag gemäß deiner individuellen Bedürfnisse zum Ende des Monats können wir immer möglich machen.

Work & Travel ist die Einsetzbarkeit im gesamten Bundesgebiet. Sehr beliebt bei unseren Fachkräften, da man viele neue Häuser/ Einrichtungen, Kolleginnen und Kollegen kennenlernt. Um Unterkünfte etc. brauchst du dich nicht kümmern. Nach Absprache mit dem zuständigen Ansprechpartner kannst du dir sogar Wunschgebiete aussuchen. Selbstverständlich ist auch der Einsatz in deiner Region möglich.