Licht, Kamera, Action: Ein Drehtag mit Tim Babon

Alpha-Med ist immer offen für neue Wege! Darum kam es am 4. November 2023 zu einem ganz besonderen Treffen: An diesem Samstag lernte die Marketingabteilung in der Niederlassung Essen den OP-Pfleger Tim Babon kennen. 

Tim ist nicht nur für seine Fachkenntnisse im Operationssaal bekannt, sondern auch als Influencer, Kraftsportler und TV-Persönlichkeit. Er nahm sich Zeit, um uns einen Einblick in seinen spannenden Berufsalltag zu gewähren und uns zu erzählen, warum er so gerne im Einsatz mit Alpha-Med unterwegs ist.

Unser Treffen begann mit einer lockeren Kaffeerunde, wobei Tim einen Fitness-Drink bevorzugte. In einer angenehmen Atmosphäre sprachen wir über den Verlauf des Tages und diskutierten die ersten Umsetzungsmöglichkeiten für unser geplantes Videoprojekt. Die Ideen lieferten unsere kreativen Mitarbeiter:innen und Niederlassungen. Das Marketing-Team machte sich an die Umsetzung der „Drehbücher“.

Die eigentliche Arbeit begann mit einem unterhaltsamen Skit-Video für Alpha-Med, bei dem Tim seine schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellte. Dies sorgte nicht nur für herzhafte Lacher, sondern auch für eine entspannte Arbeitsatmosphäre. Im Anschluss folgte ein Interview, in dem Tim ausführlich über seinen beruflichen Werdegang als OP-Pfleger bei Alpha-Med berichtete. Er erklärte, welche Vorteile er durch die Anstellung bei uns genießt und wie er zu seiner Leidenschaft für die OP-Pflege fand. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Im Anschluss besuchten uns drei begeisterte Erzieherinnen, die ihre vorbereiteten Drehbücher in die Tat umsetzten. Von der Personalberatung bis zur Regionalleitung packten alle Mitarbeiter:innen von Alpha-Med tatkräftig mit an. Das Miteinander und die gemeinsame Kreativität schweißten das Team noch enger zusammen. Es wurde viel gelacht und wir erlebten eine Seite unserer Kolleg:innen, die wir so noch nicht kannten.

Nach den intensiven Dreharbeiten entschlossen sich die Erzieherinnen und die Niederlassung Essen zu einem gemeinsamen Restaurantbesuch, um den gelungenen Tag mit Sushi ausklingen zu lassen.

Insgesamt war der Samstag ein voller Erfolg, der uns erneut verdeutlichte, wie wichtig es ist, eng mit unseren externen Mitarbeitenden zusammenzuarbeiten. Solche Treffen stärken nicht nur die professionellen Beziehungen, sondern fördern auch den Teamgeist und die positive Atmosphäre innerhalb der Alpha-Med-Familie.